Aktuelles aus dem Blog

21.11.2017 12:25 von Ricarda Dill

Warum meine Pferde keine Leckerli bekommen

tl_files/Bilder/Seminarzentrum/Duibhin mit Walter 2017.jpgMeine Pferde bekommen keine Leckerli und werden auch nicht aus der Hand gefüttert. Hier erfahren Sie warum.

Weiterlesen …

02.02.2016 11:25 von Ricarda Dill

Alternative Medizin für Tiere erhalten

Die EU berät derzeit einen Entwurf für eine Tierarzneimittel-Verordnung (KOM (2014) 558). Diese Verordnung wird den Einsatz von Homöopathie und Naturheilkunde in der Tiermedizin erheblich erschweren. Unterstützen Sie daher die Online Petition der Kooperation der deutschen Tierheilpraktiker-Verbände e.V. und des ATG e.V.tl_files/Bilder/Seminarzentrum/Roehrchen2 200px.jpg

Weiterlesen …

Gesundheitsrisiken für unsere Haustiere

27.03.2019 (18:00 - 20:00)

Unsere Haustiere, ob groß, ob klein, sind täglich vielfältigen Gesundheitsrisiken ausgesetzt, die wir oft nicht erkennen, weil wir gewöhnt sind, Tiere mit einem anderen Maßstab als Menschen zu messen. Im Haushalt und im Stall, aber auch in Futter und Medizin lauern vielfältige Gefahren, über die dieser Vortrag aufklären will. Er richtet sich an Halter aller Haustiere (Hund, Katze, Pferd, Kaninchen, Meerschweinchen usw.)

 

Referentin: Heilpraktikerin und Tierheilpraktikerin Dr. iur. Ricarda Dill

 

Ort und Uhrzeit: Mühle & Co Seminarwerkstatt Horn, Bergheimer St. 50, 32805 Horn-Bad-Meinberg

 

Mittwoch, 27. März 2019, 18.00 bis ca. 20.00 Uhr.

 

Teilnehmerbeitrag: 10 Euro. Wir bitten um vorherige Anmeldung,

telefonisch unter 05231-962946 oder per

E-Mail an ricarda.dill@seminarzentrum-tiergesundheit.de.

Zurück