Aktuelles aus dem Blog

21.11.2017 12:25 von Ricarda Dill

Warum meine Pferde keine Leckerli bekommen

tl_files/Bilder/Seminarzentrum/Duibhin mit Walter 2017.jpgMeine Pferde bekommen keine Leckerli und werden auch nicht aus der Hand gefüttert. Hier erfahren Sie warum.

Weiterlesen …

02.02.2016 11:25 von Ricarda Dill

Alternative Medizin für Tiere erhalten

Die EU berät derzeit einen Entwurf für eine Tierarzneimittel-Verordnung (KOM (2014) 558). Diese Verordnung wird den Einsatz von Homöopathie und Naturheilkunde in der Tiermedizin erheblich erschweren. Unterstützen Sie daher die Online Petition der Kooperation der deutschen Tierheilpraktiker-Verbände e.V. und des ATG e.V.tl_files/Bilder/Seminarzentrum/Roehrchen2 200px.jpg

Weiterlesen …

Abschied vom Haustier: Krankheit - Sterben - Tod

03.03.2019

Wenn einer unserer Patienten dem Tode nah ist, konfrontiert uns das oft mit Unsicherheit, Ohnmachts- und Versagensgefühlen.

Die Aufgabe, dem Patienten zu helfen, den Tierhalter zu stützen und unsere eigenen Gefühle zu verarbeiten, stellt uns in eine Krisen- und Ausnahmesituation, auf die wir in der Regel nicht vorbereitet sind.

Wie erkennen wir, ob es Zeit geworden ist, zu akzeptieren, dass der Patient sterben muss?

Wie lässt sich der Anspruch zu heilen, mit Akzeptanz des Unabänderlichen, Loslassen und Abschied vereinbaren?

Was können wir dann noch für den Patienten tun? Wie können wir homöopathisch helfen?

Wie können wir den Tierhalter unterstützen, die Situation zu verarbeiten?

Wie können wir uns selbst so stärken, dass wir für Patient und Halter eine Hilfe sein können?

Die Referentin wird anhand eigener Erfahrungen und Fällen aus der Praxis Handlungs- und Behandlungsmöglichkeiten in todesnahen Fälle aufzeigen.

 

Referentin: THP Dr. iur. Ricarda Dill

Termin: 3.3.2019

Ort: Wolfsburg

 

Die Referentin bietet dieses Seminar im Rahmen der 2. Fachtagung Miasmatik in der Tierhomöopathie der Clemens von Bönninghausen-Akademie für Homöopathik an. Anmeldungen sind nur zum gesamten Seminar vom 1.3. bis 3.3.2019 möglich.

 

Anmeldungen bitte direkt an die Clemens von Bönninghausen-Akademie:

verwaltung@cvb-gesellschaft.de

 

Zurück