Herzlich Willkommen

Logo Seminarzentrum

Willkommen im Seminarzentrum für Tiergesundheit in Ostwestfalen-Lippe. Wir bieten Aus- und Fortbildung für Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten, Tiertherapeuten und Tierhalter an. Unser Programm dreht sich rund um Hund, Katze, Pferd, Nutztiere und Kleintiere.

Unsere kompetenten und erfahrenen Referentinnen und Referenten präsentieren Ihnen Vorträge und Seminare zu folgenden Themen:

  • klassische Tierhomöopathie
  • Die homöopathische Haus- und Notfallapotheke
  • Fütterung
  • Haltung
  • Hufpflege
  • sowie weitere Themen nach Bedarf und Interesse.

Tierheilpraktikerinnen und Tierheilpraktiker finden bei uns Fortbildungen, Supervision und Intervision in klassischer Tierhomöopathie. Fortbildungen zu den Themen Existenzgründung, Marketing und Praxismanagment können Sie auf Anfrage buchen.

 

Für unser Logo haben wir eine Eule gewählt, weil die Eule ein Sinnbild für Weisheit ist. Sicher haben Sie schon den Ausdruck "klug wie eine Eule" gehört oder gelesen. Eulen haben scharfe Augen, scharfe Ohren und man schrieb ihnen einen scharfen Verstand zu. Wir freuen uns, wenn unsere Seminarteilnehmer nach einer Veranstaltung bei uns ein wenig klüger geworden sind. Zudem bedeuten die Buchstaben OWL (für Ostwestfalen-Lippe) im Englischen "Eule".

 

Bleiben Sie mit dem Seminarzentrum für Tiergesundheit OWL in Kontakt und besuchen Sie uns in den Socialen Medien Facebook und Twitter und seien Sie immer aktuell informiert.

Seminarzentrum für Tiergesundheit OWL auf Facebook

Seminarzentrum für Tiergesundheit OWL bei Twitter

Seminare

03.03.2019 (Sonntag)

Abschied vom Haustier: Krankheit - Sterben - Tod

Wenn Tiere schwer oder unheilbar erkranken, dem Tode nahe sind oder eingeschläfert werden müssen, stellt das Therapeuten vor  besondere Herausforderungen. Wie lässt sich dann der eigene  Heilungsanspruch mit Abschied und Loslassen vereinbaren?tl_files/Hahnemann-Zitat 200px.jpg

Weiterlesen …

27.03.2019 (Mittwoch)

Gesundheitsrisiken für unsere Haustiere

18:00 - 20:00

tl_files/Bilder/Seminarzentrum/Gina 200px.jpgFür unsere Haustiere gibt es vielfältige Gesundheitsrisiken, die uns teilweise gar nicht bewusst sind. Dieser Vortrag, zu dem Halter aller Tiere (Hund, Katze, Pferd, Kaninchen, Meerschweinchen, Vögel etc.) eingeladen sind, will über bekannte und weniger bekannte Risiken aufklären.

Weiterlesen …

03.04.2019 (Mittwoch)

Medizin für Mensch und Tier im Mittelalter

19:00 - 20:30

tl_files/Bilder/Seminarzentrum/Livre_de_Chasse_40v.jpg Wie haben Menschen um das Jahr 1000 n.Chr. Krankheiten behandelt? Wir machen einen Ausflug in die Medizingeschichte zur Jahrtausendwende und erfahren etwas über das Leben unserer Vorfahren und die medizinischen Methoden, Ideen und Heilmittel der Zeit: Magie und Zaubersprüche, Klostermedizin und Heiligenverehrung, Gesundbeten und Exorzismus, Alchemie, Volksmedizin, Kräuterkunde und 4-Säfte-Lehre.....  

Weiterlesen …